Umgebung und Anreise

Informationen zur Örtlichkeit und Anfahrt

Unser Chalet befindet sich im Wäldele, einem ruhig gelegenen Ortsteil von Hirschegg. Unweit des Hohen Ifen und unterhalb des Gottesackerplateau, bietet die alpine Lage perfekte Bedingungen für Naturliebhaber. Idyllische und spannende Wandertouren das ganze Jahr über und ein Mekka für Skifahrer im Winter.

Alpwiesen und Berggipfel soweit das Auge reicht, schattige Wege und Wälder, der Schwarzwasserbach mit seinen lebendigen Wasserfällen und die Kessellöcher laden ein in die kristallklare Natur einzutauchen. Vom Ortskern mit dem Auto in nur wenigen Minuten gut erreichbar, bietet das Wäldele eine eigene Buslinie, die zur Hochsaison im 30-Minuten-Takt fährt. Viel Sonne und die unberührte Natur lassen unmittelbar vor der Haustür viele Sport- und Freizeitaktivitäten erleben.

  • Ortskern Hirschegg – ca. 2km

  • Ortskern Riezlern – ca. 2 km

  • Ortskern Mittelberg – ca. 4 km

  • Einkaufsmöglichkeiten – ca. 2 km

  • Freibad – ca. 2 km

  • Langlaufloipe (Wäldele/Küren) – Einstieg direkt am Haus

  • Rodelbahn – ca. 50m

  • Parsenn-Kombibahn – ca. 1,5 km

  • Ifenbahn – ca. zu Fuß 1 km, mit dem Auto 2,5km (tägl. Skibus zum Ifen ca. 9.00 Uhr) Bushaltestelle in 50m Entfernung

  • Schwarzwasserbach mit Wasserfall – ca. 600 m

  • Hirschegg zu Fuß – ca. 45 Gehminuten

  • Gottesackerplateu – direkt vom Haus aus ca. 2 h zu Fuß

  • Kanzelwandbahn – ca. 3 km

Das Wäldele und Umgebung im Winter

Eine Landschaft zum Erholen und Wohlfühlen, im Sommer wie im Winter!

Anfahrtbeschreibung

Viele Möglichkeiten uns zu erreichen

Mit dem Auto

Deutschland über die A7 bis zum Autobahndreieck Allgäu über das Teilstück der A980 bis zur Anschlussstelle Waltenhofen und der B19 über Sonthofen und Oberstdorf ins Kleinwalsertal folgen.

Schweiz über St. Gallen in Richtung Bregenz weiter über die Queralpenstrasse nach Oberstaufen, Immenstadt, Sonthofen und Oberstdorf bis ins Kleinwalsertal. Alternativ über den Riedbergpass und den Bregenzerwald (Hittisau) nach Fischen, Oberstdorf ins Kleinwalsertal (Bitte den Status des Riedbergpasses vor allem im Winter beachten).

Österreich von Tirol über die A7 nach Kempten weiter auf der B19 Richgung Oberstdorf. Aus Vorarlberg siehe Schweiz.

Mit Bahn und Bus

Der Zielbahnhof ist das 10 km entfernte Oberstdorf in Bayern/Allgäu. Von dort geht es mit dem Walserbus Linie 1 ins Kleinwalsertal welche im 10 bzw. 20-Minuten-Takt verkehrt. Fahren Sie durch Riezlern bis zur Haltestelle Breitachbrücke. Dort steigen Sie um in die Linie 3 (Wäldele/Küren). Nach 5 Minuten Fahrtzeit müssen Sie an der Haltestelle Sonnblick aussteigen. Das Haus befindet sich nach 50 m auf der rechten Seite. Taxis warten rund um die Uhr direkt am Bahnhof.

Mit dem Flugzeug

Das Kleinwalsertal ist nur wenige Fahrstunden von internationalen Flughäfen entfernt Deutschland (München, Stuttgart, Friedrichshafen, Memmingerberg), Schweiz (St. Gallen-Altenrhein und Zürich) und der Flughafen Innsbruck in Österreich/Tirol.

For privacy reasons Google Maps needs your permission to be loaded. For more details, please see our Datenschutzerklärung.
I Accept